Skip to content
Deutsch

Future Forest
Forum Harz 2022

DAS WAR DAS FORUM 2022

Vom 19.-20. August fand unser Forum auf Schloss Blankenburg im Harz statt. Bereits 2021 konnten so unterschiedlichste Akteure rund um Wald- & Forstsektor, Wirtschaft, Wissenschaft und Gründerszene erfolgreich vernetzt werden und viel voneinander (und miteinander) lernen. Mit unserem diesjährigen Forum konnten wir neue Maßstäbe setzen, um eine nachhaltige Zukunft des Ökosystems Wald zu fördern. Dabei erweiterten wir unser Hauptevent um viele Programmpunkte sowie Formate aus unserem Accelerator-Programm. Zahlreiche Inputs, Keynotes & Startup-Pitches rund um Waldinnovation wurden mittels interaktiver Workshops im Barcamp-Format vertieft. Dank zahlreicher Möglichkeiten zum Networking und Austausch mit renommierten Expert:innen unterschiedlichster Fachbereiche, Waldbesitzer:innen und Investor:innen konnten so bereits erste fachübergreifende Praxisprojekte in Angriff genommen werden!

Mehr zu den Ergebnissen des Future Forest Forum 2022 und neu entstandenen Synergien werden wir in unserem Newsletter berichten.
Eine Zusammenfassung des Forums gibt es zudem in unserer aktuellen Pressemitteilung, hier zum Download.

Anbei unser Videorückblick auf das Forum des letzten Jahres: 

EINBLICK IN DIE SPEAKER-LISTE 2022

Wir konnten auch in diesem Jahr wieder spannende Expertinnen und Experten aus den Bereichen Startups, Finanzen, Wissenschaft sowie Forst- und Agrarwirtschaft als Speaker gewinnen! Im Rahmen von Workshops und Keynotes werden sie fachkundige Inputs zu Herausforderungen und Lösungsansätzen zum Thema Wald im Klimawandel geben.

SPEAKER-HIGHLIGHTS 2022

Foto Gunter Dueck (c) Michael Herdlein

GUNTER DUECK

Philosoph, Autor und Speaker

Als vielfach ausgezeichneter Wissenschaftler der Mathematik, freier Schriftsteller und Philosoph ist Gunter Dueck der Öffentlichkeit heute vor allem durch seine Kolumnen und Publikationen zu den Themen Management, Zukunft und Philosophie bekannt. Mit seinen innovativen und unkonventionellen Denkansätzen inspiriert der Mathematiker zum Weiterdenken.

 

SKW_Designer_Talk_Andreas_Kieling_1960x800_01

ANDREAS KIELING

Abenteurer und Naturfilmer

Als mehrfach preisgekrönter Naturfilmer bereichert Andreas Kieling unser diesjähriges Forum um spannende Impressionen aus seiner Arbeit und zeigt uns, was unseren Wald so schützenswert macht.

Seine Abenteuer können im heimischen Fernsehen, auf seiner Website, sowie weltweit verfolgt werden. 

 

Resttickets  (1)

ARND BOEKHOFF

Viva con Agua

 

Resttickets

PROF. DR. WOLFGANG RAMS

Africa GreenTec

 

Nikola Steinbock

NIKOLA STEINBOCK

Sprecherin des Vorstandes der Rentenbank

 

Susi Brandt

SUSANNE "SUSI" BRANDT

Radio- und Fernsehmoderatorin

 

Elmar Siezinger FSC

ELMAR SEIZINGER

FSC

Ikarus Janzen

IKARUS JANZEN

Climate Collective /
Wi Venture

Matthias hölscher

MATTHIAS HÖLSCHER

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Sparte Bundesforst

Ruth-von-Heusinger

RUTH VON HEUSINGER

ForTomorrow

Martin Ledwon

MARTIN LEDWON

UPM - The Biofore Company

Prof. Ina Schiering

PROF. INA SCHIERING

Ostfalia University of Applied Science

Haris Sefo

HARIS SEFO

Breeze Technologies

 

björn-kaminski.1024x1024

BJÖRN KAMINSKI

Startup Verband


Bildschirmfoto-2021-07-26-um-10.58.27-Kopie

CHRISTOPH ZU STOLBERG

Waldbesitzer

Wolf_Goertz_ohne_wasserzeichen

WOLF GOERTZ



Digitalunternehmer

Dr.-Kowalski-Kopie

DR. BENJAMIN
KOWALSKI

Forstwissenschaftler

7a6fe08027b80ee08bda1ed60d73e334_L

MARCUS PLÄTTNER

Wirtschaftsjunioren Deutschland

Gerrit Hohenhoff

DR. GERRIT HOHENHOFF

Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)

Ulrich Grauvogel

ULRICH GRAUVOGEL

BISON Forest

Nora Meyer zu Erpen

NORA MEYER ZU ERPEN

Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ

Albrecht von Ruffer

ALBRECHT VON RUFFER

SKYLAB 

Dr. Christopher Reyer

DR. CHRISTOPHER REYER

PIK

Prof. Dr. Carsten Mann-1

PROF. DR. CARSTEN MANN

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Malte kleine Piening

MALTE KLEINE PLIENING

Nature Robots

Dr. Benjamin Weinert

DR. BENJAMIN WEINERT

DBU

Fabian Wendenburg 1

FABIAN WENDENBURG

Familienbetriebe Land und Forst

Florian Fincke

FLORIAN FINCKE

Pina Earth

Rene Schäfer

RENE SCHÄFER

Senken.io

jULIA MÖBUS

JULIA MÖBUS

Säge- und Holzindustrie

ANDREAS HECKMANN-1

ANDREAS HECKMANN

Agvolution

Vanessa Weber (1)

VANESSA WEBER

Vanessa Weber Stiftung für Bildung und Nachhaltigkeit

sven lake

SVEN LAKE

Nature Robots

Dina Barbian

DR. DINA BARBIAN

ECO 2050 Institut für Nachhaltigkeit GbmH

Thomas Heynemann Kuenzi-2

THOMAS HEYNEMANN KÜENZI

Bienenwald

Benedikt Lüninck

BENEDIKT LÜNINCK

Prowind

Marike Carstens

MARIKE CARSTENS

XILVA

Lucas von Fürstenberg-2

LUCAS VON FÜRSTENBERG

Fürstenberg´sche Forstverwaltung

Gabriel von dem Busche-1

GABRIEL VON DEM BUSCHE

Forst- und Immobilienverwaltung Neuenhof

Ole Seidenberg

OLE SEIDENBERG

SkySeed

Daniel Brand awatree

DANIEL BRAND

AwaTree

Design ohne Titel (4)

MORE TO COME ...

Weitere Speaker folgen!

UNSER PROGRAMM FÜR 2022

Keynotes, Workshops, Startup-Pitches, Exkursionen und vieles mehr - auf unserem Forum wird einiges geboten!

TAG 1 - FREITAG 19. AUGUST


10:00

Vorprogramm

Walk & Talk - Wanderung im Harz. Anmeldung unter s.fuhrmann@futureforest.de

13:30

Begrüßung 

14:15

Keynote von Prof. Gunter Dueck: "Es ist nicht nur der Wald, der brennt."  

Als vielfach ausgezeichneter Wissenschaftler, Philosoph und freier Schriftsteller wird Gunter Dueck mit seinen innovativen und unkonventionellen Denkansätzen zum Weiterdenken anregen und auf die bevorstehenden Programmpunkte einstimmen.

14:45

Startup-Pitches

Die Gründerteams des Future Forest Innovation Sprints präsentieren sich und ihre Innovationen in Form kurzer Pitches.

15:45

Innovative Finanzierungsoptionen für den   Wald der Zukunft

 

Impuls:

Ökosystemleistungen als neues Wertschöpfungsmodell für den Wald? (Prof. Carsten Mann, HNEE)

Panel:

Krypto, Web 3.0 und digitale Plattformen - neue Wege zur Finanzierung von natürlichen Ökosystemen 

Mit: Prof. Carsten Mann, René Schäfer (senken), Ikarus Janzen               (wi venture), Florian Fincke (Pina Earth), Fabian Wendenburg (FABLF)

Saving the world with trees: Can and should we rethink forestry?

 

Keynote 1:

Climate Change - Living in a 3°C world (Dr. Christopher Reyer, PIK)

Keynote 2: 

What is proper forestry in the future?  (Elmar Seizinger, FSC)

Panel:

Saving the world with trees - what can we achieve?

Mit: Ruth von Heusinger (For Tomorrow), Marieke Carstens (Xilva), Dr. Christopher Reyer (PIK), Elmar Seizinger (FSC)

16:40

Innovative Holznutzungskonzepte

Impuls 1:

Bioraffinerien - Holz als Basis einer klimaneutralen chemischen Industrie (Martin Ledwon, UPM)

Impuls 2:

Neue Holznutzungen als Basis eines klimapositiven Bausektors (Ulrich Grauvogel, Bison Forest)

Impuls 3: 

Holzmehl für den 3-D Druck (Dr. Gerrit Hohenhoff, Laserzentrum Hannover)

Panel:

Chancen und Herausforderungen neuer Holznutzungsansätze für die Waldwirtschaft

Mit: Julia Möbus (Deutsche Säge- und Holzindustrie), Martin Ledwon (UPM), Ulrich Grauvogel (Bison Forest), Dr. Gerrit Hohenhoff (LZH) 

Scaling innovation and impact

Keynote:

How can we accelerate and scale innovation? (Arnd Boeckhoff, Viva con Agua)

Panel:

What can we learn from existing success stories? 

Mit: Prof. Gunter Dueck, Dr. Dina Barbian (Institut für Nachhaltigkeit), Prof. Wolfgang Rams (AfricaGreenTec), Lucas von Fürstenberg (Freiherr von Fürstenberg'sche Forstverwaltung)

17:30

Wald-Exkursion

Bei einer Exkursion in die nahegelegenen Naturerbe-Wälder der SUNK erfahren wir mehr über die waldbaulichen Herausforderungen in Zeiten des Klimawandel und erleben Innovation direkt vor Ort:

Drei Startups präsentieren aktuelle Forst-Lösungen aus Digitalisierung und Biologisierung.

19:00

Video-Vortrag mit Andreas Kieling

Deutschlands berühmtester Dokumentarfilmer gibt einen exklusiven Einblick in seine Arbeit und zeigt den europäischen Wald von seinen bisher unbekannten Seiten. 

19:30+

Abendessen und Networking bei Lagerfeuer-Atmosphäre

Im Innenhof des Schlosses erwarten uns Feuerschalen und eine zauberhafte Burgromantik. Ideal, um die Eindrücke des Tages zu verarbeiten und in den Austausch mit anderen Teilnehmenden zu kommen!

 

TAG 2 - SAMSTAG 20. AUGUST


09:15

Einführung in Tag 2

 
Co-Working Space
10:00

Begrüßung

Barcamp Sessionplanung

Teilnehmende präsentieren  etwaige Workshop-Ideen im Plenum. Durch eine Abstimmung unter den Teilnehmenden werden daraufhin die beliebtesten Themen identifiziert, welche anschließend als Workshops in die Barcamp-Sessions ab 12 Uhr aufgenommen werden. Es hängt also von der Überzeugungskraft der Ideengeber:in ab, ob ein Thema auf die Tagesordnung gesetzt wird.

Hinweis: Ein Barcamp ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. Barcamps dienen dem inhaltlichen Austausch und der Diskussion, können aber auch bereits am Ende der Veranstaltung konkrete Ergebnisse vorweisen (Wikipedia).

11:00

Barcamp Session #1

Drei parallele und von den Teilnehmenden getragene Workshops;

Einleitend ein maximal 15-minütiger Input durch die Ideengeber:in, gefolgt von einem 30-minütigen Austausch im Plenum.

Ergebnisse werden durch die Ideengeber:in dokumentiert.

 

Workshop 1

Sensorik: Die Grundlage für den „Digitalen Zwilling des Waldes“ und Smart Services in der Forstwirtschaft

Der Weg zum Wald der Zukunft führt über die Digitalisierung. Neue Sensorsysteme ermöglichen zunehmend, den „Digitalen Zwilling des Waldes“ zu kreieren. Erst hierdurch wird es möglich, neue auf Daten-beruhende Smart-Services für das Waldmanagement anzubieten. Diese stationären oder mobilen Sensorsysteme werden ergänzt durch Satelliten- oder Luftbild-basierte Fernerkundung und verschiedenste computer-basierte Prognosemodelle. In diesem Workshop betrachten wir den status quo bezüglich forstlicher Sensorik und diskutieren zeitnah umsetzbare Use Cases.

12:00

Barcamp Session #2

Drei parallele und von den Teilnehmenden getragene Workshops;

Einleitend ein maximal 15-minütiger Input durch die Ideengeber:in, gefolgt von einem 30-minütigen Austausch im Plenum.

Ergebnisse werden durch die Ideengeber:in dokumentiert.

Workshop 2

Innovative Lösungen für eine neu-gedachte Aufforstung

In diesem Workshop diskutieren wir innovative Lösungen im Themenfeld „Aufforstung“: vom Online-Marktplatz für Aufforstungs-Projekte über die automatisierte Aufforstung und Flächenkartierung per Drohne bis zur georeferenzierten online Darstellung der Flächen mit begleitender Block-Chain Zertifizierung. Auch die kluge Vernetzung dieser Teil-Lösungen und die Identifikation bestehender gaps wird hier eine Rolle spielen.

14:00

Barcamp Session #3

Zwei parallele und von den Teilnehmenden getragene Workshops;

Einleitend ein maximal 15-minütiger Input durch die Ideengeber:in, gefolgt von einem 30-minütigen Austausch im Plenum.

Ergebnisse werden durch die Ideengeber:in dokumentiert.

Workshop 3

Innovationen für die Agro-Forstwirtschaft

Die Agro-Forstwirtschaft kann als Bindeglied zwischen Forst- und Landwirtschaft fungieren. Hierdurch bietet sie zum einen den idealen Rahmen, um Lösungen aus der Landwirtschaft in einem nahezu forstlichen Kontext auszuprobieren und dadurch den Ideentransfer aus der Land- und die Forstwirtschaft zu unterstützen. Zum anderen stellt die Agroforstwirtschaft die größte ungenutzte CO2-Senke in unserer Landschaft dar. Als mögliches Trittstein-Habitat kann sie zudem Waldflächen miteinander vernetzen und einen positiven Beitrag zur Erhaltung der Biodiversität liefern. In diesem Workshop vereinen wir Akteure aus Agroforst, Sensorik und Robotik, um gemeinsam innovative Ideen für die Agroforstwirtschaft zu entwickeln.

 

Workshop 4

Climate Smart Forestry

Am Beispiel der Windenergie beginnen wir eine Diskussion über die Chancen und Herausforderungen der Schaffung von sogenannten Experimentierwäldern oder Sondernutzungszonen für Waldbesitzer. Wie können in diesen Innovationsräumen Synergien zum Beispiel zwischen Artenvielfalt, Holznutzung und Windenergieerzeugung generiert werden?

 
Co-Working Space
15:00

Zusammenfassung und Ausblick

15:30

Ende des Forum

18:00

Optionales externes Abendessen 

 

SEI DABEI UND TEILE DEINE VISION FÜR UNSERE WÄLDER!

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte aktuelle Infos und News zu unseren Formaten und Aktivitäten. Melde dich hier in unserer Mailingliste an.

VORSTELLUNG UND ERGEBNISSE DES FORUMS 2021

Ziel des 2-tägigen Forums war die Vernetzung von Startups, Ideengeber:innen, Waldbesitzer:innen, Vertreter:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Experten:innen, um den Austausch über Lösungen, Geschäftsmodelle und Innovationen für eine nachhaltige Zukunft des Ökosystem Walds zu fördern. Spannende Inputs von renommierten Expertinnen und Experten, eine Exkursion in den Naturerbewald Blankenburg und ein abschließendes Get-Together am Lagerfeuer boten zahlreiche  Vernetzungsmöglichkeiten für die ca. 80 Teilnehmer:innen. Am zweiten Tag des Forums wurden dann nach der Barcamp-Methode insgesamt 16 Workshops zu unterschiedlichsten Themen in der beeindruckenden Kulisse des Blankenburger Schlosses durchgeführt. Dabei wurden auch eine Vielzahl an Ideen diskutiert, von Pflanzrobotern für die großen Kahlflächen der Wälder über die Nutzung von CO2-Zertifikaten als zusätzliche Einnahmequelle bis hin zu Agroforst-Ansätzen, die den Schutz der Artenvielfalt mit der Produktion von Edelkastanien und Honig verbinden. Viele dieser Ideen werden nun weiterentwickelt und sollen der Forstwirtschaft, Waldbesitzer*innen und weiteren Zielgruppen schon bald neue Werkzeuge an die Hand geben, um die Wälder bei der Anpassung an den Klimawandel aktiv zu begleiten.

EINBLICK IN DIE SPEAKER-LISTE 2021

Spannende Expertinnen und Experten aus den Bereichen Startups, Finanzen, Wissenschaft sowie Forst- und Agrarwirtschaft gaben Inputs zu Herausforderungen und Lösungsansätzen zum Thema Wald im Klimawandel und stehen uns auch in Zukunft mit ihrer Expertise zur Verfügung.

Fee-Brauwers_clubhouse

FEE BRAUWERS

Jagd- und Forstbloggerin

Dr.-Christian-Bock-Bereichsleiter-Fördergeschäft-Kopie-scaled

DR. CHRISTIAN BOCK

Rentenbank

heike-schneider.1024x1024

DR. HEIKE SCHNEIDER

DBU Naturerbe

Ruth-von-Heusinger

RUTH VON HEUSINGER

ForTomorrow

Salm_2

FRANZ PRINZ ZU
SALM-SALM

Waldbesitzerverband Sachsen-Anhalt

linkugel_thomas

PROF. DR. THOMAS LINKUGEL

HAWK

Jacob

JACOB BUSSMANN

SeedForward

 

björn-kaminski.1024x1024

BJÖRN KAMINSKI

Startup Verband


Bildschirmfoto-2021-07-26-um-10.58.27-Kopie

CHRISTOPH ZU STOLBERG

Waldbesitzer

Wolf_Goertz_ohne_wasserzeichen

WOLF GOERTZ



Digitalunternehmer

Dr.-Kowalski-Kopie

DR. BENJAMIN
KOWALSKI

Forstwissenschaftler

7a6fe08027b80ee08bda1ed60d73e334_L

MARCUS PLÄTTNER

Wirtschaftsjunioren Deutschland

Alexander-Haase_SUNK_Fotograf_Thomas-Sasse-Kopie-scaled

ALEXANDER HAASE

Flächenmanager und Projektleiter

IMPRESSIONEN VOM 1. FUTURE FOREST FORUM IN BLANKENBURG (AUGUST 2021)

Future-Forest-Exkursion-2
Future-Forest-Kapelle-400x284
future-forest-schloss-400x284
Future-Forest-Schloss-bei-Nacht-400x284