Skip to content

FUTURE FOREST FORUM

06.- 07. SEPTEMBER 2024 

 

+++ Vorverkauf gestartet +++

Werde Teil des Future Forest Forums 2024!

Unser Vorverkauf für das vierte Future Forest Forum am 06.-07. September 2024 ist eröffnet! Sei auch du dabei, wenn auf dem Großen Schloss in Blankenburg (Harz) Pionierarbeit für Waldinnovation geleistet wird. 

Anmerkung: Für Community-Mitglieder sind Tickets inklusive und jederzeit garantiert.

Future Forest Forum

Das Jahreshighlight der Wald- und Klimainnovator:innen

Eine neu gedachte Waldwirtschaft entsteht durch die Kombination unterschiedlichster Perspektiven und Ideen. Das Future Forest Forum zeichnet sich durch die inspirierende Mischung seiner Beteiligten aus – von Waldwirtschaft über Startup-Szene bis hin zu Wissenschaft, Unternehmertum und potentiellen Geldgeber:innen. Wir bringen diese Gruppen in den Austausch, zeigen durch Impulsvorträge Wege in eine neue Waldwirtschaft und ermöglichen das direkte Erleben von Innovation in der Praxis. 

Impressionen Forum 2022
" title="YouTube Video Player" class="video-button-video">
Video Background. Click to change options.
This block is visible only in page builder. You can place this block in any position. Add only one video background for one section. Please don't set any different background (color, image, gradient) for section.
Future Forest Forum 2024

Erster Einblick in unsere diesjährigen Highlights und Schwerpunkte

Programm, Themen, Speakers & more - Das hat unser Forum in diesem Jahr alles zu bieten!

Speaker

  • Dörte Roloff (Moderation)

    Dörte Roloff bringt eine breite Expertise in der Entwicklung innovativer, wertebasierter Geschäftsideen sowie dem Aufbau nachhaltig agierender Startups mit. 

  • Janna Ensthaler aus der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" 

    Mit Janna Ensthaler haben wir laut Manager Magazin eine der 100 einflussreichsten Frauen Deutschlands als Main-Speaker:in gewinnen können. Als erfahrene Investorin ist die gebürtige Hamburgerin seit 2021 Partnerin des von ihr gegründeten Green Generation Funds. Der Risikokapitalfonds legt dabei besonderes Augenmerk auf auf Investments in grüne Themen wie Klimatechnologie - und passt somit hervorragend auf unser Forum! 

  • Lisa Schmitt

    Landwirtschaftliche Rentenbank

  • Coming soon ...

    Weitere Speaker:innen werden in den kommenden Wochen folgen!

Themenschwerpunkte

Fokusthema #1

 

Schwammwald - der Waldbau von morgen?

Extremwetterereignisse werden aufgrund des Klimawandels auch in Europa immer wahrscheinlicher - Überflutungen und Dürren sind die Folgen. Umso wichtiger wird ein zielgerichtetes Wassermanagement in unseren Wäldern. In diesem Themenfokus werden wir neue Waldbauaspekte diskutieren, die die Wasserspeicherfähigkeit unserer Wälder erhöhen - von der Aufforstung bis zur Ernte! 

Fokusthema #2

 

Biodiversität - der nächste Umweltmarkt?

Beyond Carbon Offsetting: Die Ökosystemleistungen des Waldes sind nicht nur auf seine Wirkung als Kohlenstoffsenke begrenzt - dennoch gibt es für diese Leistungen bislang keine Märkte. Gerade durch die Etablierung eines Marktes für "Biodiversität"  könnte aber die Etablierung komplexer und dadurch klimaresilienter Waldökosysteme beschleunigt werden.  Wie also kann ein Markt für Biodiversität etabliert werden und wie lassen sich die mit unseriösen CO2-Zertifikaten verbundenen Skandale und Greenwashing-Vorwürfe vermeiden?  Spannende Fragen, deren Antworten den Weg in eine nachhaltigere Zukunft weisen können. Hierzu haben wir neben spannenden Speaker:innen (tba) auch unser eigenes Projekt AMaReNa im Gepäck.

Fokusthema #3

 

Digitaler Zwilling des Waldes - ein Game Changer?

Die Digitalisierung bietet für die Waldwirtschaft ein immenses Potenzial. Sie erhöht die Effizienz und Nachhaltigkeit der aktuellen Waldbausysteme. Zugleich ist sie Türöffner und Ermöglicher für Märkte für Ökosystemleistungen oder neue Geschäftsmodelle im Kontext Bioökonomie. Wie genau die Schaffung eines digitalisierten Abbildes bestehender Wälder deren Bewirtschaftung revolutionieren kann, werden wir im Rahmen unseres dritten Themenfokus erörtern.

Programm Outline

Freitag, 6. September 

Main Keynote

Green invest, sustainability and the forest-based economy: how to leverage „big money“? (ENG) mit Janna Ensthaler

Sessions I
Schwammwald – die Lösung für klimaresiliente Wälder?

CO2-Markets - insights for the forest-based economy: what works, what doesn’t? (ENG)

Sessions II
Digitaler Zwilling als Wegbereiter des Waldbaus von morgen? Biodiversity - Will Biodiversity Markets become the „grown-up sibling“ of CO2-Markets? (ENG)
Startup Pitches 
Die nominierten Startups aus unserem Batch #3 pitchen vor breitem Publikum und präsentieren ihre Vision für den Wald von Morgen. 
Innovation Hike
Beim Innovation Hike habt ihr die Möglichkeit vertiefend zu den zuvor vorgestellten Impulsen Waldinnovation hautnah in der Praxis zu erleben. 
Startup Award
Verleihung des Future Forest Starup Awards 
Dinner - open end

Samstag, 7. September

  Workshops (vorläufige Planung)
 

Vertiefung Schwammwald

  • Workshop I: Zeitgemäße Aufforstung
  • Workshop II: Open-Source Framework zur Bewertung von Waldbausystemen

Vertiefung CO2 Markets

  • Workshop III: Agroforst und Pyrolyse 
 

Vertiefung Digitaler Zwilling

  • Workshop IV: Die Teufelsmauer als kommunaler CO2-Speicher - Digitale Assistenzsysteme und ein neu gedachter Waldbau

Vertiefung Biodiversity

  • Workshop V: Re-Wilding in Central Europe
  Exkursionen
 

Vertiefung Schwammwald

  • Exkursion I: Talsperren

Vertiefung CO2 Markets

  • Exkursion II: tba
 

Vertiefung Digitaler Zwilling

  • Exkursion III: Stadtwald Blankenburg 

Vertiefung Biodiversity

  • Exkursion IV: Nationalpark Harz
  Innovationsmesse
  Am Samstag werden analog zu unseren Themenschwerpunkten verschiedene Aussteller ihre Lösungen und innovativen Prototypen vorstellen.

Werdet Teil des Future Forest Forums 2024!

Future Forest Forum 2024

Tickets sichern

Future Forest Forum 2024

Partner werden

FAQs

Wo kann ich meine Unterkunft buchen?

Wie auch schon in den vergangenen Jahren haben wir in und um Blankenburg einige Hotelkontingente speziell für unser Forum geblockt. Unter dem Hinweis, dass ihr Teilnehmer:in unserer Veranstaltung seid mit dem Stichwort "Future Forest Forum", habt ihr daher die Möglichkeit euch bei folgenden Hotels eine Unterkunft zu buchen: 

Harzhotel Vogelberg
69€ pro Nacht inkl. Frühstück (rustikal)
Vogelherd 10
38889 Blankenburg
+49 3944 9260
 info@hotel-vogelberg.de
 
Schlosshotel Blankenburg
115€ pro Nacht inkl. Frühstück (gehoben)
Schnappelberg 5
38889 Blankenburg
+49 39 44 36 190
service@schlosshotel-blankenburg.de
 
Kurhotel Fürstenhof
ab 139€ pro Nacht (gehoben)
Mauerstraße 9
38889 Blankenburg
info@wellnesshotel-fuerstenhof.de
 
Gut Voigtländer
ab 140€ pro Nacht
Am Thie 2
38889 Blankenburg
mail@gut-voigtlaender.de
 
Hotel & Restaurant „Zum Klosterfischer“
EZ ab 86€ / DZ ab 110€ pro Nacht 
Michaelstein 14
D-38889 Blankenburg/Harz
klosterfischer@t-online.de
 
Landgasthaus Zander
99€ pro Nacht, inkl. Frühstück 
Elbingeröder Straße 2
38889 Blankenburg – Heimburg
info@landgasthauszander.de
 
Hotel Mythenresort Heimdall
ab 139€ pro Nacht
Poststraße 18
06502 Thale
info@mythenresort.de
 

(weitere Unterkünfte folgen)

Alternativ: viele kleine Ferienwohnungen und Pensionen in Blankenburg und Umgebung zu finden
Wie komme ich zum Schloss?

Da es auf dem Großen Schloss Blankenburg nur stark begrenzte Parkmöglichkeiten gibt, würden wir euch bitten die letzten Meter zu Fuß zurück zu legen. Der Weg ist entsprechend beschildert. Unsere Kollegen vom Schlossverein haben zur Anfahrt zu dem eine ausführliche Beschreibung auf ihrer Website - schaut dazu gerne einmal hier vorbei!

Future Forest Forum 2024

Jetzt kontaktieren

Unsere Partner 2024

Schlüsselpartner

Logo LR neu  (1)
logo-bmel

Gefördert von der Landwirtschaftlichen Rentenbank im Auftrag des Bundesministeriums

gefördert durch

EGO Projekt

Premiumpartner

Palos_FMM
Liechtenstein Group

Rückblick in unsere Historie: 2021 - 2023

2023
Pionierarbeit und neue Maßstäbe für den Wald der Zukunft

Mit über 350 Teilnehmer:innen und ausverkauften Hotels in ganz Blankenburg setzte unser Forum 2023 neue Maßstäbe für die Vernetzung von Akteur:innen im Wald- & Forstsektor, Wirtschaft, Wissenschaft und Gründerszene. Dabei hatten wir nicht nur hochkarätige Speaker wie Klaus Töpfer im Gepäck, sondern lockten mit einem abwechslungsreichen Mix aus Keynotes, Hands-on Aktivitäten, diversen Gelegenheiten zum Networken und  unserer Innovationsmesse auch prominente Besucher nach Blankenburg.

2023 (1)
Das Highlight-Event für Waldinnovation nimmt Fahrt auf

Nachdem unser erstes Forum 2021 den Anstoß für unsere Gründung Anfang 2022 gegeben hatte, nahm das Future Forest Forum in unserem Gründungsjahr weiter Fahrt auf und wurde zu einem entscheidenden Treffpunkt für die Förderung einer nachhaltigen Zukunft des Ökosystems Wald. Durch die Integration innovativer Programmpunkte und Formate aus unserem Accelerator-Programm, sowie intensiver Networking-Möglichkeiten konnte so nicht nur  eine Plattform für Waldinnovator:innen verschiedenster Branchen geschaffen werden, sondern auch erste fachübergreifende Praxisprojekte initiiert werden. 

Bleibe auf dem Laufenden und unterstütze den Wald


In unserem Newsletter fassen wir alles Wichtige für dich zusammen. Damit du die nächste Veranstaltung garantiert nicht verpasst, laden wir dich persönlich ein. Außerdem erhältst du zusätzlich einen Early-Bird Zugang!

Jetzt für News anmelden: